BEWERBUNG MIT DEM HANDY:

So funktioniert`s:

Viele Menschen sind täglich auf Jobsuche und bedienen sich dabei ihres Handys, auf dem sie auf Firmenseiten oder Stellenbörsen nach Stellen Ausschau halten. 

Findet sich eine passende, muss man in der Regel erst an den heimischen PC, um von dort aus seine Bewerbung mit den Anlagen zu verschicken. 

Viele Unternehmen stecken, was Bewerbungen per Handy angeht, zwar technisch noch in den Kinderschuhen. 

Dennoch ist es bereits heute möglich, diese direkt vom Smartphone aus zu versenden, jedoch nur, wenn Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse, Aus- und Weiterbildungen als PDF auf Ihrem Handy hinterlegt haben. 

Apps wie Adobe Acrobat Reader, auf denen Sie diese problemlos abspeichern können, sind dazu sehr hilfreich, leider aber auch nicht ganz kostenlos.

Mit ein wenig Übung fügt man diese problemlos in eine Mail ein, versieht diese mit einem kurzen Text, ggfs. Ihrer Motivation sowie mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und Telefonnummer – und raus damit. 

Egal, ob Sie gerade im Zug, in einem Café oder gar in den Ferien sind: 

Bewerben ist bereits von jedem Ort der Welt aus möglich.

Mein Rat, damit nichts schief geht: 

Probieren Sie das erst einmal in Ruhe aus und senden Sie sich selbst eine komplette Bewerbung

Dann sehen Sie, woran es noch hakt und können Fehler abstellen, die Ihnen ansonsten zum Nachteil ausgelegt werden.

Guido Danek

Jobcoach und Bewerbungshelfer

http://www.bewirbdich.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s