ACHTUNG BEI BEWERBUNGSFOTOS.

Worauf schauen Sie zuerst, wenn Sie in einer Zeitschrift blättern oder Werbung im TV sehen? 

Klar – auf die Bilder. 

Genauso ist es auch bei einem Bewerbungsdossier oder einem Lebenslauf

Gute Fotos entscheiden massgeblich über den Erfolg einer Bewerbung und sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer Präsentation. Übrigens auch auf Webseiten oder Social Media Profilen. 

Ich habe Personaler kennengelernt, die die Bewerbung nach dem ersten Blick auf das Foto zur Seite legten. 

Professionelle Bewerbungsfotos sind also eine gute Investition. Auch ich sende deshalb viele meiner Kunden erst einmal zum Fotografen.

Dort werden allerdings meist immer die gleichen Portraits geschossen: Vor die Wand stellen, Hände verschliessen, lächeln – fertig. Stellen Sie sich mal vor, dass 10 Kandidaten zum gleichen Fotografen gehen und sich dann alle beim selben Unternehmen bewerben. Brrrr…

Wie kann man diesem optischen Einheitsbrei zulasten der eigenen Persönlichkeit aber entgehen? 

Nun – in dem Sie selbst das Heft bzw. die Kamera in die Hand nehmen. 

Sagen Sie dem Fotografen deshalb nicht nur, dass Sie Bewerbungsfotos brauchen. 

Sagen Sie ihm, was Sie darauf von sich sehen wollen, zum Beispiel Persönlichkeitsmerkmale, die für den ersehnten Job von grösster Wichtigkeit sind. Oder welches Motiv Sie haben möchten. 

Er wird von Ihnen bezahlt und tun, was Sie möchten. 

Dann klappt`s vielleicht auch mit der Bewerbung  🙂

Guido Danek

Jobcoach und Bewerbungshelfer

www.bewirbdich.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s