Eine Bewerbung muss überzeugen. Und weh tun.

Und zwar der Personalabteilung, wenn Sie Ihnen trotz bester Voraussetzungen eine Absage schreiben muss, weil ein anderer Bewerber idealer ins Alterskonzept oder zu den weiteren Planungen des Unternehmens passt. 

Beispiel: Die freie Stelle soll perspektivisch mit einer Kandidatin besetzt werden, die zunächst 3 Jahre die Stellvertretung und danach die Leitung einer Abteilung übernehmen soll. Der eigentlich besser qualifizierte Bewerber hingegen ist schon Mitte 50. 

Klar kann (und sollte) die Personalabteilung das bereits in der Stellenausschreibung erwähnen und könnte sich damit unnötigen Aufwand auf beiden Seiten sparen. Unverständlicherweise macht sich jedoch kaum jemand die Mühe dafür. 

Zurück zu Ihrer Bewerbung:

Als ehemaliger Personalchef, Manager und Geschäftsführer in Unternehmen, Institutionen, Verbänden und diversen Branchen kann ich Sie dabei unterstützen, mit Ihrer Bewerbung Eindruck zu machen und Interesse zu wecken. 

Meine/Ihre Bewerbungsdossiers geben Ihre Fähigkeiten und Ihren Mehrwert für ein Unternehmen dabei ebenso angemessen wie sympathisch wieder, besitzen eine ganz persönliche Note und heben sich optisch und inhaltlich von der breiten Masse ab.

Dazu berate ich Sie persönlich zu vielen beruflichen Themen – beispielweise, wie Sie sich neu aufstellen, auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten, etc.

Interessiert? Dann freue ich mich auf Ihren Besuch unter www.bewirbdich.ch oder einen Anruf unter 055 442 44 00.

Guido Danek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s