Bewerbung: Nicht übertreiben, trotzdem glänzen.

Wie auf www.bewirbdich.ch erwähnt, muss eine Bewerbung inhaltlich und optisch glänzen und so die Aussicht auf ein Bewerbungsgespräch erhöhen. Die Konkurrenz ist schliesslich gross.

Leider ist das nicht immer so, bei Bewerbungsdossiers sogar oft Einheitsbrei angesagt, was an langweiligen Texten mit wiederkehrenden Phrasen, nicht idealen Bewerbungsfotos sowie an den vielen (schlechten) Bewerbungs- und Lebenslaufvorlagen aus dem Internet liegen kann, die die HR-Abteilung schon 1000 mal gesehen hat. 

Womit kann ich also bei der Bewerbung punkten?

Zunächst einmal muss sie authentisch sein. Die Substanz muss stimmen. Auch sollte Sie nicht übertrieben, eher zurückhaltend, aber dennoch überzeugend formuliert sein.

Einige Tipps:

• Achten Sie darauf, dass Ihre Qualifikationen sofort ins Auge springen
• Erklären Sie, warum Sie sich bewerben und was für Sie spricht
• Wenn Sie Erfolge im Beruf erzielt haben: Erwähnen und beschreiben Sie diese
• Verwenden Sie eine Farbe, die zum Bewerbungsfoto/zum Unternehmen passt und schaffen dadurch visuell eine Einheit
• verzichten Sie auf langweilige Hobbys wie Reisen, Kino, Musik etc. 
• Erwähnen Sie nur den letzten Schulabschluss 
• Bei persönlichen Übergaben: Nehmen Sie exklusives, glänzendes Papier, das sich angenehm anfühlt. Auch eine exklusive Mappe kein Plastik) wird immer gerne genommen.

Fragen und weitere Infos dazu gerne unter www.bewirbdich.ch

Guido Danek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s