Teamplayer haben bessere Job-Chancen.

Wissen Sie, was Soft Skills sind? 

Das sind alle sozialen Charaktereigenschaften(Kommunikationsstärke, Empathie, Teamplayerqualitäten) und persönlichen Fähigkeiten(Arbeitseinstellung, Ausdauer, Ehrgeiz), die nichts mit dem Fachwissen zu tun haben. Sie sind Bestandteil jeder Bewerbung. 

Weshalb haben Teamplayer dabei bessere Chancen? 

Weil gerade in verantwortlichen Positionen nicht nur Berufskenntnisse, sondern auch kommunikative und verbindende Talente erforderlich sind. 

Stärken wie diese sind nämlich die Voraussetzung dafür, Personal zu führen und auf Unternehmensziele einzustimmen. Zudem befähigen sie dazu, Konflikte aufzulösen oder die Ansprüche von Geschäftspartnern auf gemeinsame Nenner zu bringen. Einzelkämpfer, die zwar über gute fachliche Qualitäten, aber nicht über diese Soft Skills verfügen, sind dazu weniger in der Lage. 

Soft Skills können im Anschreiben und Lebenslauf erwähnt werden und ergänzen Ihre fachlichen Qualitäten auf eine menschliche Weise.  

Aber Achtung: Ein feinfühliger Sumo-Ringer oder ein Vortragsredner mit Ausdauer liest sich zwar cool. Die Frage ist, ob Personaler das auch so sehen und den nötigen Humor dafür aufbringen.

Gehen Sie also mit Bedacht mit Ihren Soft Skills um – berücksichtigen Sie sie aber auf jeden Fall im Bewerbungsdossier.

Wenn Sie dazu Hilfe benötigen – sehr gerne. Ich freue mich auf Ihren Anruf. 

Guido Danek

www.bewirbdich.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s